Konzeptplanung neuer Katalog für den Möbelhersteller hülsta

Printkommunikation / Editorial Design

hülsta-werke Hüls GmbH & Co. KG, Stadtlohn, Möbelhersteller

Neues Konzept für Kataloge für die Marke hülsta

Projekt

Inspirieren und Informieren

Mit über 80 Jahren Erfahrung im Möbelbau ist hülsta eine der bekanntesten Marken in Deutschland. Das Traditionsunternehmen aus Stadtlohn produziert sowohl Echtholz- als auch Furniermöbel nachhaltig und mit hohem Qualitätsanspruch für nahezu jeden Raum und hält entsprechend viele Patente und Designauszeichnungen. Im Rahmen der Entwicklung eines neuen Corporate Designs wurden wir mit der Neukonzeption von Katalogen und Broschüren beauftragt.

Idee

Inspiration und Transparenz helfen bei der Kaufentscheidung

Neben der reinen Informationsvermittlung sollen hülsta-Kunden künftig mehr durch Editorial- und Lifestylepassagen wie in Magazinen Lust aufs Einrichten bekommen. Also haben wir zunächst Struktur, Texte, Bilder und Grafiken der bisherigen Kataloge auf ihre Aussage überprüft. Daraus ergab sich für die Neuausrichtung: Möglichst wenig redundante Informationen einzusetzen, eine breitgefächerte Struktur von der Inspiration bis ins Produktdetail zu nutzen sowie Produktvarianten und Materialien übersichtlich und gezielt darzustellen. Zudem wollten wir Bilder in klare Informationskategorien einteilen – vom Milieubild bis zur technischen Zeichnung –, damit Kunden verstehen, was sie sehen. Durch spezielle „Schwerpunktseiten“ werden Produkte besser greifbar und verständlich.
weniger

Umsetzung

Trichterartige Kommunikation für eine bessere Kaufentscheidung

Um die User Journey der Kataloge deutlich zu verbessern, haben wir mehr spezielle Seitentypen entwickelt . Ein Editorial-Teil am Anfang des Badezimmer-Kataloges inspiriert mit Trends und Themen rund um das Bad. Das großzügig gestaltete Layout vermittelt einen Premiumeindruck und erzeugt Produktemotionalität. Detailreiche Seiten informieren über alle materiellen, technischen und baulichen Features innerhalb der Produktserien. Eine von uns neu entwickelte Übersicht über alle kombinierbaren Möbelteile fasst das zuvor Gesehene übersichtlich zusammen und schafft Klarheit. Um die umfangreichen Serien des Möbelherstellers adäquat abzubilden, wurden die Inhalte crossmedial verknüpft. So können die Leser vertiefende Informationen auf der hülsta Internetseite abrufen.
weniger

Ergebnis

Hohe Wiedererkennung in allen Medien

Die Erfahrung im Handel zeigt, dass Kunden und Fachverkäufer das mehr zeitgemäße Design und die neue Katalogsystematik schätzen und sich so besser orientieren können. Foto/Quelle: hülsta, D-48702 Stadtlohn
weniger

Printkommunikation / Editorial Design: hülsta-werke Hüls GmbH
Printkommunikation / Editorial Design: hülsta-werke Hüls GmbH
Printkommunikation / Editorial Design: hülsta-werke Hüls GmbH

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.