Identitätsstiftend – Icons und Piktogramme als Teil des Corporate DesignsGebäude Leitsysteme Brand Space Messe Design Showroom Ausstellungsdesign Museografie Corporate Design

Identitätsstiftend: Icons und Piktogramme als Teil des Corporate Designs

 

Steigern Sie Ihre Markenidentität durch Brand Icons

Brand Icons oder Piktogramme sind nicht nur platzsparend, sie fördern auch die einfache Bedienung von User Interfaces, sofern sie im Corporate Design einer Marke gestaltet sind. Ebenso tragen sie zur Steigerung der Markenidentität bei. Markenbildung kann, wie Sie sehen, bis ins kleinste Detail gehen. Die Basis bei der Arbeit mit Zeichen ist die Marken-Identität - auch bei unserer Arbeit. Auf dieser Grundlage entwickeln wir die Brand Icons oder Piktogramme, um damit einen Wiedererkennungswert zu schaffen. Wer kennt sie, die ersten digitalen Icons unter Macintosh oder Windows? Sie ändern sich zwar mit jedem Update des Betriebssystems, aber mit der Nutzung von Multi-Kanälen erleben die grafischen Sinnbilder für Objekte oder Aktionen immer einen neuen Hype. Brand Icons sind in der digitalen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Sie finden sich daher auch in Corporate Design-Styleguides von Marken oder Unternehmen wieder. Für User-Interfaces reicht die Palette an Icons von individuellen Social Media-Icons wie Follow, Download und Cloud über hauseigene Icons für hochkomplexe Prozesse bis hin zu Bedienfeldern an Arbeitsmaschinen. Gerade die mobilen Applikationen haben unsere Gesellschaft verstärkt auf das Erkennen von Piktogrammen und Icons konditioniert. Daher ist es sinnvoll, Brand Icons zu nutzen, um sich hier eine weitere Möglichkeit zur visuellen Identität zu verschaffen ...

 

Orientierung im Raum

R211-Agentur nutzt die Vorteile der universellen und doch individuellen Zeichensprache vor allem zur Orientierung in der Kommunikation im Raum. Die Piktogramme kommen immer dann zum Einsatz, wo schnell und eindeutig kommuniziert werden muss oder wo Sprachbarrieren überwunden werden müssen. Dies ist sowohl bei der Entwicklung von Leit- und Orientierungssystemen ein Thema, aber auch bei digitalen User-Interfaces. Interessant wird es, wenn Unternehmen oder Marken sich dazu entscheiden, innerhalb ihres Corporates Designs ein individuelles Zeichenset zu entwickeln und zu nutzen. Sind sie doch ebenso identitätsstiftend, wie z. B. die Hausschrift oder die Hausfarbe. Die Herausforderung bei Leit- und Orientierungssystemen besteht darin, die Piktogramme in diversen Größen sowohl in der Nah- als auch in der Fernwirkung verlustfrei zu kommunizieren. Die Zeichen werden meist aus den Vorgaben bzw. im Einklang mit den örtlichen Gegebenheiten entwickelt. Dies sind zum einen Ziele oder Anlaufstellen, wie z. B. Eingang/Ausgang, Anmeldung und Information zu anderen wegweisende Zeichen wie Treppe, Lift oder Richtungspfeile. Auch in der Konzeption von Ausstellungsinhalten oder bei komplexen Prozessen sowie Abläufen können wir mit Zeichen Dinge einfach veranschaulichen. Oder Informationen übersichtlich strukturieren und Orientierung bieten.

Eine durchaus anschauliche und weitere Steigerung Ihrer Markenidentität.

 

Das können wir für Sie tun:

– Leitsysteme

– Brand Space Design

– Messe Design

– Showroom

– Ausstellungsdesign

– Museografie

– Corporate Design

Kennenlernen

Eine Anfrage stellen

Benötigen Sie eine Ersteinschätzung für Ihr Vorhaben, planen Sie ein konkretes Projekt z.B. Ihre Website oder bereiten Sie Ihre Messe digital oder Ihren Produktlaunch in Online-Kanälen vor. Entdecken Sie gerade neue Kommunikationswege und Services für Ihre Zielgruppe oder entwickeln Sie Aktionsangebote und Benefits für das Ende der Krise? Wir unterstützen Sie dabei neue Ideen zu entwickeln und überzeugend zu kommunizieren.







Durch Eingabe bzw. Absenden meiner Daten erkläre ich mich mit den Datenschutzrichtlinien einverstanden.